Podcast

myDemokratie – Trailer

Unser Team hat für die Lange Nacht der Demokratie am 15. September 2018 in Augsburg eine Trailer estellt. Du hast auch eine Stimme! Mach mit!

Treffpunkt Villa

Die Villa verfügt über verschiedene Räume zum Kickern, Darten, Kochen, Zocken, Tanzen, Musik und Party machen. Auf dem Außengelände kann man Basketball spielen oder es sich im “Kraut und Blüte – Gemeinschaftsgarten” gemütlich machen.

Fahnenfluch & Feldpost

Hier sind die Ergebnisse unseres Workshops »Fahnenfluch & Feldpost«, den wir am 17. März 2018 im Kulturhaus Abraxas durchgeführt haben. Wir haben Bezug genommen auf die bewegte Militärgeschichte des Abraxas. Es war ehemals ein Offizierskasino.

Frischer Wind

Mit unserem Hörcollagenprojekt haben wir am Wettbewerb “Frischer Wind” der Stadtsparkasse Augsburg teilgenommen und gewonnen! Wir bekommen ein Preisgeld, damit wir weitere Hörcollagen-Workhsops mit Jugendgruppen durchführen können. Frau Brandhorst, von der Jury der Sparkassenstiftung “Aufwind” hat uns verraten, warum gerade wir ausgesucht wurden: “Weil das ein Projekt war, das unter den Einreichungen der letzten zehn Jahre noch nicht vorgekommen ist. Dass sich junge Leute mithilfe eines Radios dem Thema Politik und Bildung zur Demokratie beschäftigen, war neu in unserem Repertoire.”

Wir gestalten unsere Zukunft

Wir sind sehr an Nachhaltigkeitsthemen interessiert – schließlich geht es um unsere Zukunft! Gerne sind wir deshalb der Einladung der Umweltstation zur Zukunftstagung gefolgt, die im Februar im Rathaus Augsburg statt fand. Wir haben dabei viele engagierte Leute der Lokalen Agenda 21 kennen gelernt. Ihre Stimmen haben wir in diesem Podcast eingefangen.

Das kreative Potenzial im Kulturpark West

Nachdem wir im letzten Sommer schon einmal mit Geschäftsführer Peter Bommas über den Kulturpark West und dessen Entstehungsgeschichte gesprochen hatten, haben wir uns nochmals aufgemacht, um die Oase der Kreativität näher zu beleuchten.

Bürgermeisterbesuch

Wir haben Stefan Kiefer, den 3. Bürgermeister, der u.a. auch für die Jugend in Augsburg zuständig ist, zu unserem Redaktionstreffen ins JuZe Linie3 eingeladen.

Audiokunst im Abraxas

Nachdem wir vor einigen Wochen zum Medienkunstfestival Lab30 im Kulturhaus Abraxas eingeladen waren und hier viele interessante KünstlerInnen interviewen durften, geht es in diesem Podcast um den Kulturhausleiter Gerald Fiebig. Wir haben von ihm erfahren, mit welchen Augen er das Lab30 sieht, wie er ganzjährig mit Loop30 Klangkunst in das Haus bringt, wie er seinen Beruf erlebt und was ihn daran besonders stolz macht. Hört doch einfach mal rein und teilt uns mit, ob es euch gefallen hat.

Lab30

Das Radio Reese Team hat am 29. Oktober 2017 das Lab30 besucht. Das Augsburger Medienlabor mit einer Ausstellung von internationalen Künstler*innen, Workshops und Musikprogramm findet alljährlich im Kulturhaus Abraxas in Kriegshaber statt.Im Podcast präsentieren wir künstlerische Arbeiten von Alice Strunkmann-Meister, Denise Ritter, Els Viaene, Hye Young Sin, Luiz Zanotello, Stefanie Wuschitz, Tina Tonagel, Vincent Brinkmann und der Hochschule Augsburg. Außerdem haben wir Barbara Friedrichs, die Leiterin des Lab30 interviewt.
Die Tonaufnahmen sind von Begimai, Mueen und Osman. Beim Schnitt mitgemacht haben Mueen, Karl, Naomi und Susanne. Wir werden immer besser, findet ihr nicht auch?!

Das STAC Festival

Das Radio Reese Team war mit Mueen, Begimai, Naomi und Susanne beim STAC-Festival unterwegs, um bei der Akustiknacht mit Musiker*innen und Poetry-Slamer*innen zu sprechen. Voilá! Hier ist unser Podcast mit Thomas Walk, Organisator des STAC-Festivals, der 15-jährigen Songwriterin Aleyna, der Slamerin Ezgi Zengin, den Straßenmusiker*innen Mabelline & Friends, dem Juniortexter Mattias Nemeth und Mike Stone von Art In Crime, einer Pop,- Indie-, Blues- und Soulband. Das STAC-Festival fand zum 11. Mal im Reese-Theater im Kulturpark West statt. Das ehemalige Kino der US-Militärs auf dem Reese-Gelände wird es nicht mehr lange geben, denn es muss einer Wohnbebauung weichen.