Podcast

Fußballpionierin

Radio Reese hat sich an der Feier »Hallerluja – 80 Jahre Helmut Haller« beteiligt und einen Podcast mit Sabine Batsch aufgenommen. Sie hat ihr Herz schon früh für den Fußball entdeckt. Als Energiebündel konnte sie sich hier so richtig austoben. Ihre ersten Fußballschuhe hat sie auf dem Flohmarkt gekauft. In unserem Podcast schildert sie, wie sie ab 1978 Schiedsrichterin wurde und damit bis in den bezahlten Männerfußball aufgestiegen ist. Später war sie Sportfunktionärin beim Bezirksfußballverband Schwaben. Sabine Batsch erzählt, wie sie in Kontakt mit Helmut Haller kam und wie auch er sich für den Mädchenfußball engagiert hat.

Was ist Freiheit?

Wir haben das Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest besucht und kurze Statements von Festivalbesucher*innen zum Thema Freiheit aufgenommen.

Lammfleisch aus dem Lechtal

Der Landschaftspflegeverband Augsburg hat unser Team eingeladen, an einer Verkostung von Lammgerichten im Wirtshaus Riegele teilzunehmen. Dieser Einladung sind wir gerne nachgekommen und haben eine tollen Abend mit köstlichen Speisen vom Wirt Josef Unertl und seinem Küchenteam erlebt. Was es mit der eingetragenen Marke »Lechtal Lamm« auf sich hat, erfahrt ihr im Podcast. Zu Wort kommen Nicolas Liebig vom Landschaftpflegeverband, Sebastian Priller von der Brauerei Riegele, Josef Unertl vom Wirtshaus Riegele, der Schäfer Christian Hartl und der Umweltreferent Reiner Erben.

Faires Outfit

Beim Umweltcampus 2018 haben wir mit Mädchen von 11 bis 14 Jahren diesen Podcast über einen Textil-Upcycling-Workshop produziert. Zusammen mit Hazme Oktay, auch bekannt als »Augschburger Puppe« und Sophie Te, Gründerin des Upcyclinglabels »Making Augsburg«, haben die Mädchen aus alten Stoffbeutel neue schicke Taschen genäht und alte Klamotten mit Accessoires gepimpt. Bei einem Ausflug in das Textil- und Industriemuseum haben sie erfahren, wie Baumwolle oder Schafwolle verarbeitet wird, bis damit Stoff gewebt werden kann. Clara Diepold führte die Gruppe durch das Museum und zeigte, wie man einen Webstuhl bedient und wie man Stoffe bedrucken kann.

Wollen oder wählen

Hier ist er, der Rap, den Sophie Te im Namen von Radio Reese bei einer Veranstaltung des Stadtjugendrings performt hat. Der Text hat es in sich und alle Politiker*innen, die neu oder wieder gewählt sind, sollten ihn sich hinter die Ohren schreiben!

Foto: Humayoon Shadab

myZukunft

Produziert am 15. September 2018 im deutsch-afghanischen Aufnahmestudio bei der Langen Nacht der Demokratie mit Unterstützung der Rapperin Sophie Te. Als Special Guest ist der afghanische Künstler Pouya zu hören, der die jungen Leute mit seinem Song “Watanam tschangast – In meiner Heimat ist Krieg” beeindruckt hat.

Die Lange Nacht der Demokratie kommt

Bald ist es so weit: Die 2. Lange Nacht der Demokratie in Augsburg startet am 15. September in der Stadtbücherei. Naomi und Ali von Radio Reese haben mit dem Hauptorganisator Lorenz Semmler vom Bezirksjugendring Schwaben gesprochen. Im Podcast gibt es eine Vorschau auf das Programm.

myDemokratie – Trailer

Unser Team hat für die Lange Nacht der Demokratie am 15. September 2018 in Augsburg eine Trailer estellt. Du hast auch eine Stimme! Mach mit!

Treffpunkt Villa

Die Villa verfügt über verschiedene Räume zum Kickern, Darten, Kochen, Zocken, Tanzen, Musik und Party machen. Auf dem Außengelände kann man Basketball spielen oder es sich im “Kraut und Blüte – Gemeinschaftsgarten” gemütlich machen.

Fahnenfluch & Feldpost

Hier sind die Ergebnisse unseres Workshops »Fahnenfluch & Feldpost«, den wir am 17. März 2018 im Kulturhaus Abraxas durchgeführt haben. Wir haben Bezug genommen auf die bewegte Militärgeschichte des Abraxas. Es war ehemals ein Offizierskasino.