REE015-Wollen-oder-wählen

Hier ist er, der Rap, den Sophie Te im Namen von Radio Reese bei einer Veranstaltung des Stadtjugendrings performt hat. Der Text hat es in sich und alle Politiker*innen, die neu oder wieder gewählt sind, sollten ihn sich hinter die Ohren schreiben!

Wir haben den Song im Jugendzentrum Kosmos aufgenommen.
Prod. by Cizelprod. Backvocal: Sakhi. Foto: Andreas Keilholz

Sophie Te: Wollen oder wählen

:// wer stimmt für dich? wer bestimmt über mich?
eine Stimme, ein Gesicht, du bist nicht nichtig
du bist echt wichtig, wer stimmt für dich?
wer bringts für mich? für wen stimme ich? //:

wir reden von Demokratie doch im Detail
wissen die wenigsten von uns wirklich Bescheid
wie splittet man Stimmen und ist trotzdem vereint
in dem wie man handelt, was jemand will oder meint?
wie werden Sitze verteilt und wer hat das Sagen
muss die Koalition mit der Fraktion an Start gehn?
Wer kommt zu Fuß, wer wird im Wagen gefahren?
und wer von euch will an meiner Ausbildung sparen? Ha?

ist was echt an der PR dieser Regierung
was davon ist Kunst wie Theaterinszenierung
was wird kaschiert und wann kommt die Sanierung
wo bleibt das super System ohne Verlierer
jeder muss sich engagieren, es ist kein Spaziergang
viele haben Schulden ohne Chance auf Tilgung
leben ist nicht billig, jeder konsumiert stumm
wer finanziert mir mehr politische Bildung?

was helfen Plakate, die an der Straße hängen
Jugendliche aller Länder haben Probleme, die drängen
willst du gewinnen und kannst du es händeln?
kannst du nur grinsen oder etwas verändern
was helfen Gesichter, die an der Straße hängen
Jugendliche aller Länder haben Probleme, die drängen
willst du gewinnen und kannst du es händeln?
kannst du nur grinsen oder Zukunft verändern?

fährst du dreimal schwarz, dann drohn sie dir mit Knast
ich hab kein’ Job, bin broke und mach das nicht zum Spass
hab kein Geld für das Ticket und bekomm keinen Nachlass
wer nicht zahlen kann ist warum nicht dein Fahrgast?
Mobilität ist kein Privileg, es ist dir im Weg
wenn es nichts gibt, was dich von hier fort bewegt
ich will ein günstiges Jugendticket statt Tarifdickicht
ich wähl vernünftigen Vordenker statt zögerndes Rücklicht

am Stadtrand baun sie ein betoniertes Wohngebiet
ungeniert wirds als sozialer Wohnungsbau deklariert
wir propagieren: es fehlen tragfähige Ansätze
zum Beispiel: innerstädtische Wohnheimplätze

Politik ist kein Spiel, es geht um Grundsätze
Taktik und Werte, also bitte kein Geschwätz jetzt
ob ich in dein’ Kringel eins meiner Kreuze setze
ist keine Frage von Propaganda und Hetze

was helfen Plakate, die an der Straße hängen
Jugendliche aller Länder haben Probleme, die drängen
willst du gewinnen und kannst du es händeln?
kannst du nur grinsen oder etwas verändern
was helfen Gesichter, die an der Straße hängen
Jugendliche aller Länder haben Probleme, die drängen
willst du gewinnen und kannst du es händeln?
kannst du nur grinsen oder Zukunft verändern

:// wer stimmt für dich? wer bestimmt über mich?
eine Stimme, ein Gesicht, du bist nicht nichtig
du bist echt wichtig, wer stimmt für dich?
wer bringts für mich? für wen stimme ich? //: